Der Freizeit- und Wanderfreunde Ulm

 

Alle Angaben auf der folgenden Seite sind nach bestem Wissen, Gewissen und Sorgfalt gemacht. Eine Garantie für die Richtigkeit kann nicht gegeben werden, eine Haftung aufgrund der Inhalte wird deshalb ausgeschlossen.

 

Die Verwendung der Informationen erfolgt auf eigenes Risiko.

 

Für Unfälle, welche eventuell auf unsere Informationen zurückzuführen wären, wird nicht gehaftet. Bergwandern, Bergsteigen, Klettern usw. sind potenziell gefährliche Aktivitäten.

“Die Freizeit- und Wanderfreunde Ulm” übernimmt für Unfälle keinerlei Haftung.

 

Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr und auf eigene Verantwortung teil. Jeder muss selbst entscheiden, ob das von ihm angestrebte Ziel seinen bergsteigerischen und sonstigen Fähigkeiten entspricht. Er hat sich vor Beginn der Tour/Treffens über die aktuellen Wetterverhältnisse und den Schwierigkeitsgrad der Tour/Veranstaltung zu informieren und selbst zu entscheiden, ob diese Tour/Veranstaltung seinen Fähigkeiten entspricht.

 

Die Vorschläge auf diesen Seiten bedeuten nicht, dass das Ziel leicht erreichbar ist, unvorhergesehene (Wetter) Ereignisse können den harmlosesten Weg unpassierbar machen!

 

Das gilt für jede Höhenlage. Bei den Fahrgemeinschaften gilt die Haftpflichtversicherung des Fahrzeughalters ob mit oder ohne zusätzliche Insassenversicherung.

 

Mit Zusage zu einem Treffen erkennt Ihr diese an und verzichtet im Schadensfall auf Regressansprüche.

 

Stand 04.01.2018